ANALOGE MOBILFUNKGERÄTE

Motorola Mobilfunkgerät CM360

Das Mobilfunkgerät für anspruchsvollere Anwendungen

Das CM360 bietet ein achtstelliges, beleuchtetes StarBurst-Display mit zehn leicht verständlichen Symbolen und bis zu 100 Kommunikationskanälen. Drei programmierbare Tasten können auf bis zu sechs Single-Push-Funktionen eingestellt werden. Von autorisierten Motorola-Anwendungspartnern entwickelte PROIS-Zusatzkarten bieten zusätzliche Funktionen wie z. B. erhöhte Sicherheit durch Verschlüsselung oder erweiterte Datenübertragungsleistungen.

Motorola Mobilfunkgerät CM360

Leistungsmerkmale

  • Qualität und Zuverlässigkeit

Alle Funkgeräte der Serie für Handel und Gewerbe übertreffen nicht nur nach den äußerst anspruchsvollen US-Militärstandard 810F und die Anforderungen des strengen Umweltschutzstandards IP54, sondern haben auch den rigorosen, Motorola-eigenen Qualitäts- und Lebensdauertest bestanden, bei dem 5 Jahre intensiver Einsatz simuliert werden.

  • Ausgezeichnete Audioqualität

Mit dem Motorola X-Pand™ Tonverbesserungssystem wird sichergestellt, dass Sie Ihre Gesprächspartner auch in lärmintensiver Arbeitsumgebung gleich beim ersten Mal und immer klar und deutlich verstehen.

  • Ununterbrochene Kommunikation

Mithilfe der Funktion „Repeater umgehen“ bleiben Sie auch dann in Verbindung, wenn der Funkgeräte-Repeater Ihres Arbeitsbereichs ausfällt oder Sie bzw. Ihre Kollegen sich außerhalb seines Versorgungsbereichs bewegen. Den Repeater zu umgehen, erweist sich besonders bei unzuverlässiger Stromversorgung sehr nützlich, da Kommunikation gerade in derartigen Situationen oft von größter Bedeutung ist.

  • Budgetfreundlich

Die Serie der Funkgeräte für Handel und Gewerbe vereint nicht nur fantastische Funktionen mit einem der kompaktesten Produktpakete auf dem Markt, sondern erlaubt Benutzern anderer Modelle wie z. B. GM300, GM350 und GM900 zudem, viele ihrer bereits erworbenen Zubehörteile weiterhin zu verwenden und damit Zeit und Geld zu sparen. Alle Funkgeräte werden mit einem Mikrofon, einer Halterung und einem Stromkabel geliefert.

  • Einfache Verwendung

Das CM160 bietet eine achtstellige Anzeige, bis zu 64 Kanäle und bis zu vier programmierbare Tasten, sodass bis zu acht Single-Push-Funktionen eingerichtet werden können.

  • Zusatzkarte

Von autorisierten Motorola-Anwendungspartnern entwickelte PROIS-Zusatzkarten bieten zusätzliche Funktionen wie z. B. erhöhte Sicherheit durch Verschlüsselung oder erweiterte Datenübertragungsleistungen. Mithilfe von Zusatzkarten können zudem kundenspezifische Anwendungen aufgebaut werden, wodurch unsere Kunden von einer maximalen Ausschöpfung aller Vorteile ihrer Funkgeräte profitieren.

  • Gezielte Kommunikation

Mit der Selektiv-Ruffunktion können einzelne Benutzer persönliche Gespräche führen, ohne den Rest des Teams zu unterbrechen. Ideal für kritische Situationen.

  • Flexible Installation

Die Funkgeräte dieser Serie sind hundertprozentig DIN-montierbar und bieten eine Reihe weiterer Einbauoptionen. Eine Tastatursperre bietet zusätzlichen Schutz gegen unbefugtes Entfernen. Des Weiteren ist eine Schreibtischablage mit integriertem Lautsprecher zur Verwendung im Büro oder in einer Leitstelle verfügbar.

  • Intelligent und anpassungsfähig

Die Geräte für Handel und Gewerbe können mit einer Reihe nützlicher Zubehörteile an individuelle Benutzerbedürfnisse angepasst werden. Dazu gehören Mikrofone und am Steuerrad anbringbare oder als Fußschalter zu betätigende PTT-Tasten für den sicheren Betrieb in Fahrzeugen.

  • Schutz für Mitarbeiter und Ausrüstung

Wer in seiner Branche ganz vorne mitspielen will, stellt die Sicherheit von Mitarbeitern und Ressourcen an oberste Stelle. Daher sind unsere Funkgeräte mit einem Notruf-Modus ausgestattet. Damit wird mit einem einzigen Tastendruck bei Kollegen oder der Zentrale um Unterstützung angesucht. Über die Alleinarbeiterfunktion kann das Funkgerät so eingestellt werden, dass der Benutzer in regelmäßigen Abständen ein „Lebenszeichen“ von sich geben muss. Bleibt die Okay-Nachricht aus, löst dies ein festgelegtes Notfallprotokoll aus.

Technische Daten

Benutzerumgebung

Mil. Spezifikationen 810 F

Schutzarten

IP54

Gerätefunktionen

Alleinarbeiter (Lone Worker) Ja
Einzelrufe (direkt) Ja
Kanäle 100
Programmierbare Tasten Ja
Repeater umgehen (Talkaround) Ja
Selektive Funkgerätsperrung Ja
Signal 5 - Töne

X-pand-Sprachkomprimierung und -Klangverbesserung

Ja

Physikalische Merkmale

Display StarBurst
Tastatur -
Zusatzkarte erhältlich Ja

Downloads

Warenkorb

 x 
Siglfunk Logo
© SIGL Funktechnik
Waldheim 16
A-5112 Lamprechtshausen
Telefon: +43 6274/ 201 22
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top